Seen-Radwege-Urlaub chinesische medizin,energetiker,fasteseminare
Alois,Walti und ein erschöpfter Alfredo
nach einer anstrengenden Tour beim Wildwiesenturm in 1250m Höhe.
   
Mitglieder des Fanclubs von Alois,
Walti und Alfredo
   
Andrea die Berggemse auf den
Weg zum Gipfel des Zetz's
   
Hans,Franz und Pepi machen gerade eine kleine Rast in Leibnitz bei Ihrer 3 Tagetour von St.Michael im Lungau
bis nach Bad Radkersburg.
   
Andrea überlegt gerade wie es weitergeht auf den Hochwechsel
   
Familie Feichtinger beim Radausflug
nach Auffen
   
Ein freundliches Ehepaar aus
Holland beim Zeltaufbau in Anger.
Ihre Tour führte von Villach-Slowenien-Anger bis nach Bischofshofen.
   
Günther und Karl vor dem Start in
Hollerthon zur Pauliberg-Runde am
16 August 2004
   
Andrea kurz vor dem Ziel am
Hochwechsel.
15.September 2004
   
Erich der Figaro und Alois der Radlerwirt bei einer kleinen Rundfahrt im Burgenland.
4. Oktober 2004
   
Klausi's Radlerpartie bei der Geierwand hoch über dem Stubenbergsee.
26.Oktober 2004
   
Start zur Muretappe über 214 km
21. Juni 2005
   
Nisti und seine Frau beim Radausflug von Mönichkirchen bis Bad Waltersdorf
25 Juni 2005
   
Dirk und Esther aus dem Westerwald bei Ihrer ersten grossen Fahrradtour von Passau nach Wien.
4 Juli 2005
   
Andrea und Alfredo auf dem Gipel des Hochwechsels 1743m. Aber mit dem Rad hinaufgefahren und nicht geflogen wie man vieleicht nach Betrachtung des Bildes glauben möchte.
21. Juli 2005
   
Hannes mit seiner Wildoner Radrunde auf den Weg zu einen Buschenschank in den südsteirischen Weinbergen.
27. Mai 2006
   
Am 12. Juli 2006 ereichten nach einer anstrengenden Fahrt Billy und Alfredo das Fuschertörl am Großglockner.
   
Nach einer Stunde Fahrzeit erwartete Ingrid schon sehnsüchtig ihren Freund Billy auf dem Kitzbüheler Horn.
14. Juli 2006
   
Die zwei Steirerbuam aus Lödersdorf
verloren zwar viel Flüssigkeit auf der Fahrt zum Kitzbüheler Horn aber am Ziel angelangt glichen Sie das wieder mit einigen Krügerln aus.14. Juli 2006
   
Stefan mit Freundin aus Bayern bei einer kleinen Rast in Alpe d' Huez bevor es weiter ging über den Col Sarenna.
18. August 2006
   
Benjamin und Enzo traf ich am Stilfserjoch wo die beiden den höchstgelegenen Würstelstand Europa's betreiben.Das besondere an den beiden ist, Sie können die Würstel in fünf Sprachen bestellen.   5.September 2006
   
Jens,Lars und Jan die drei netten Burschen aus Dresden traf ich auf dem Passo Pordoi wo Sie gerade eine kleine Pause einlegten.
Am nächsten Tag kreuzten sich unsere Wege noch eimmal auf der Seiseralm.
7.September 2006
   
Werner's Radlpartie aus dem Lafnitztal macht gerade eine Pause am Feistritztalradweg in der Stubenbergklamm. Sollten Sie Werner mal treffen, der hat immer einen guten Schnaps dabei wovon ich mich überzeugen konnte.
26 Mai 2007
   
Diese hübsche Dame aus Wien sah ich am 7.Juli auf dem Melktalweg Richtung Mariazell fahren.Die Überraschung war groß als ich Sie am 12 Juli in Deutsch Altenburg traf. Ihre Tour führte Von Wien über Melk,Mariazell,Semmering,
Hochwolkersdorf, Altenburg bis nach Wien.  14 Juli 2007
   
Nach einer anstrengenden Fahrt auf den Kaunertalgletscher traf ich die Familie Beverloo aus Ridderkerk in Holland mit der ich ein sehr langes nettes Gespräch über das Radfahren führte.
Kaunertalgletscher am 9. August 2007
   

Bei einen kleinen See direkt am Lechtalradweg campierten Mathias und Sohn Lukas aus Stuttgart und ich zwei Nächte.
Am zweiten Tag lud mich Mathias zu einer kleinen Grillparty ein und wir hatten sehr viel Spass bis spät in die Nacht.
15 August 2007

   
Mit diesen beiden hübschen Damen machte ich die 3 Gipfeltour Zetz-Kulm und Rabenwald über 2010 Höhenmeter.
27 August 2007
   

Bei der ersten Fahrradweihe im Dorfheurigen von Ilse und Rudi in Hallersdorf traf ich Sepp mit seinen Sohn Daniel die auch begeisterte Radfahrer sind.
27 April 2008

 

   
Robert aus Wien mit seinen lustigen Radlfreunden unterwegs in der Stubenbergklamm Richtung Oberfeistritz zum Feistritzerhof.
7 Juni 2008
Peter traf ich auf meiner Salz&Seentour in der Nähe von Hallein.
Gemeisam radelten wir bis Golling.
Übringens war ich überrascht welches Tempo Peter vorlegte.
19 August 2008
   

Bradko aus Ligist und seine drei Begleiter hatten leicht lachen den für Sie ging es nur mehr bergab bis nach Kaindorf. Ich musste aber noch den Kreuzberg bezwingen.
9 September 2008 Südsteiermark

 

   

Hubert aus Völkermarkt traf ich in der Nähe des Klopeinersees, da fragte ich in wo ich weiterfahren soll weil die Beschilderung des Radweges wiedereinmal nicht vorhanden war.
Eine Stunde später kreuzten sich unsere Wege in Jaunstein und wir fuhren dann ein kleine Runde zusammen bis nach Eberndorf, dabei gab er mir ein wenig Geographieunterricht über die Berge der Karawanken.
28 Oktober 2008

   
Rosi und Paul aus Rheinfelden lernte ich auf den Donauradweg kennen und wir fuhren gemeinsam 80 Kilometer bis Linz und hatten sehr viel Spass bei dieser Tour.

22. Mai 2009
Gisela aus Regensburg und Marlies aus Preußen bei sehr schlechten Wetter auf grosser Tour von Passau nach Wien.


22. Mai 2009
Bürgermeister Karl Josef Stegh aus Behamberg traf ich nach einer anstrengenden Tour vor dem Gemeindeamt.
Nach einen längeren Gespräch stellte sich heraus das der Herr Bürgermeister ein sehr kompitenter Mann in Sachen Radfahren ist.
Behamberg am 25 August 2009 bei 32 Grad im Schatten.
Rupert und Johanna sind auch begeistete Radfahrer aus Tullnerbach die ich auf dem Franz-Schubertradweg in Rust und dann nochmal in Traismauer beim Donauradweg traf.

Traismauer am 27 September 2009
Die vier Radlerfreunde aus Innsbruck mussten bis in die Südsteiermark fahren um richtige Berge mit dem Rad zu bezwingen.

Straden am 24 Mai 2010
Die Mitarbeiter der Event Gmbh mit Chef aus Pressbaum traf ich in Pottenbrunn wo Sie gerade eine kurze Rast einlegten.


Pottenbrunn am 20 Juli 2010
Familie Hametner aus Oberösterreich verbrachte ihren Radurlaub im Apfelland in der Steiermark und waren sehr zufrieden.
Ich traf Sie am Feistritztalradweg wo wir uns ein bißchen übers Radfahren unterhielten.In ihrer Heimat gibt es auch einen Radclub
www.radclub-walding.at
Lebing am 11 August 2010
Tobias und seine Freundin aus Dresden traf ich am Tauernradweg in der Nähe von Braunau als Sie gerade auf der Radkarte nachschauten wie es weitergehen soll.
Sie kamen von Regensburg und wollten zum Großglockner.
Ich machte Ihnen den Vorschlag über den Mattigtalweg R24 nach Salzburg zu fahren.  Braunau am 20 August 2010
Diese beiden freundlichen Radfahrer aus München traff ich in
Ach an der Salzach beim Aussichtsplatz zur Burg Burghausen.
Beide sind begeisterte Radwanderer die schon halb Europa mit dem Rad erkundet haben.

Ach am 21 August 2010
In Anger traf ich Maria und Josef aus Retz und wir machten gemeisam eine Tour durch das wunderbare Apfelland


Anger am 27. Mai 2011

Diese lustige Radlergruppe aus Lanzenkirchen war gerade unterwegs auf dem Murradweg als ich Sie in Gösting traf.


Graz am 4 Juni 2011

Diese beiden netten Radfahrer aus Pitten traf ich in Grimmenstein
wo wir uns ein wenig über Radfahren austauschten.
Beide sind begeisterte Radfahrer und in ganz Österreich unterwegs.Grimmenstein am 16 Juni 2011

Heide,Hertha,Marianne,Franz,Oliver und drei Walter vom Alpenverein Windischgarsten traf ich am Feistritztalradweg in der Stubenbergklamm. Trotz des schlechten Wetters waren die Radler/innen aus Windischgarsten bei bester Laune.Stubenbergklamm 24 Juni 2011

Die vier Radler/innen aus Mauerkirchen im Innviertel darf ich in Oberfeistritz und wir unternahmen gemeinsam eine Tour entlang der Apfelstrasse bis zum Stubenbergsee.

Puch am 3 September 2011

Mit dieser netten Dame aus Schärding fuhr ich einige Kilometer auf dem Feistritztalradweg R8

Anger am 11 September 2011

Diese nette Familie traf ich am Innradweg in Bayern.
Sie unternahmen die erste grösser Radtour die sie von Wasserburg bis nach Passau führte.
Kager am 27. Mai 2012

Margit und Günter aus Rosenheim in Bayern sind viel mit dem Fahrrad unterwegs ich traf Sie in Arzberg wo wir uns ein wenig übers Radfahren unterhielten.

Arzberg am 14 Juni 2012
Sepp und Fridolin die beiden freundlichen Radfahrer aus Zürich traf ich auf ihrer Tour von Wien nach Budapest in Hainburg.


Hainburg am 6 September 2012
Diese beiden sportlichen Bayern aus Fürstenfeldbruck traf ich in Spittal an der Drau auf ihrer grossen Tour auf dem Alpe Adria Radweg von Salzburg nach Grado und wieder zurück. Hallo ihr beiden, habe leider eure Namen gelöscht und weis nun nicht mehr wie ihr heist 

Spittal an der Drau am 15 September 2012
Diese junge Dame traf ich in der Nähe von Poppendorf als Sie sich auch von der anstrengenden Tatschker-Tour erholte.

20 Mai 2013

Diese Gruppe traf ich auf dem Gleichenberger Radweg Sie waren grade auf der Suche nach einen Radhotel.

Donnersdorf 25 Mai 2013

Dani mit Familie aus der Schweiz traf ich in der Nähe von Embrun auf der Strecke wo 2013 bei der Tour de France das Bergzeitfahren stattfand.
Er hatte es noch schwieriger als die Rennfahrer den er musste auch noch seinen Sohn den Berg hinaufziehen.

Donnerstag den 12 Juli 2013

Diese lustigen Bayern mit ihren Anführer Reinhart traf ich bei der
Tour de France auf dem Mont Ventoux.
Diese Truppe hatte sogar einen eigenen Koch und selbstverständlich auch das Bier aus Bayern mitgebracht.

Samstag den 13. Juli 2013

Wenn Sie den Reinhart aus Bayern mal bei der Tour de France treffen gibt es immer ein echtes bayrisches Bier und vielleicht auch einen guten Schnaps.
Ich traf in bei der Auffahrt zum Mont Ventoux.

Samstag den 13. Juli 2013

Mit Irmi und Karl aus Braunau verfolgte ich gemeinsam das Rennen auf den Mont Ventoux
Am Vorabend wurde ich noch von den bieden eingeladen auf einen guten französchischen Rotwein

Mont Ventoux am 14. Juli 2013

Den Gollinger und seinen Freund traf ich kurz vor den Rennen in
Alp de Huez.


Alp de Huez am 18. Juli 2013

Erika und Franz aus Bayern Die beiden netten Urbayern Erika und Franz aus dem bayrischen Wald traf ich am Steinberger-See.
Gemeinsam wollten wir den 4 Seenradweg fahren aber leider kamen wir vom Weg ab, hatten aber trotzdem viel Spass bei der Radtour.

Steinberger-See am 24 August 2013
Gerhard aus Kaernten Gerhard aus Kärnten traf ich auf dem Radweg zwischen Tarvis und Kranjska Gora. Da Gegenwind herrschte was es angenehm in seinem Windschatten zu fahren.

Slowenien 18. Oktober 2014
   
   
   
Besuchen Sie meine neue Homepage
Weihnachtskrippen
Radwege Salzburg
Impressum/Datenschutz