Seen-Radwege-Urlaub
Salzkammergutradweg
Salzburg-Flachgau   Oberösterreich-Traunviertel  Obersteiermark



Anreise Mit dem Auto:
Von Wien über die A1
Von Graz über die A9 und A1
Von Villach über die Tauernautobahn
 

Beschreibung: Der Start erfolgt in der Mozartstadt Salzburg und führt uns nach Athering wo man vieleicht im Auwald Wildschweine zu sehen bekommt.
Nach dem ersten längeren Anstieg kommen wir zum Obertrumersee, der erste der 13 Seen die an der Route liegen. Weiter geht es zum Grabensee und Mattsee wo uns ein 5 km lange Steigung erwartet.
Von nun an geht es wieder etwas gemütlicher über den Irrsee,Mondsee bis zum Attersee.
Von Seewalchen bis Gmunden zum Traunsee sind noch einige Steigungen zu bewältigen aber der Ausblick auf die Stadt und den See entschädigt uns für die Anstrengungen auf diesen Teilstück.
Am Ufer des Traunsees entlang geht es bis Ebensee und weiter in die Kaiserstadt Bad Ischl.
In Bad Ischl führt uns die Route auf die Rettenbachalm und Blaa-Alm zum Altausseeersee.
Kurz darauf erreichen wir den Grundlsee und den misteryösen Toplitzsee.
Nach einen kurzen Anstieg auf den Koppenpass und einer sehr steilen Abfahrt geht es den Hallstättersee entlang wieder nach Bad Ischl.
Ab jetzt geht es gemütlich über den Wolfgangsee und Fuschlsee wieder zurück zum Ausgangpunkt in die Festspielstadt Salzburg.

Streckenlänge: 272,6 km
Strassenbelag: Asphalt,Kies,Schotter
Bergauf: 2000 hm
Profil: mittelschwer
Beschilderung: perfekt aber in jedem Bundesland eine anderes Schild.

Salzburg
Oberösterrecih
Steiermark

Bemerkungen zur Strecke: Am Ende von Mattsee müssen Sie links den Berg hoch- fahren es fehlt das Hinweisschild.
Wenn sie in Nußdorf am Attersee der beschilderden Strecke folgen muss man einen 7 km langen Anstieg bewältigen, deshalb fahren die meisten den See entlang bis nach Kamm.
In Hof ist der Radweg zu Ende und man muss deshalb auf der stark befahrenen Bundesstrasse bis nach Salzburg radeln.Man kann aber in Fuschl am See rechts Richtung Eugendorf bis nach Salzburg fahren

Tipp: Sollte Ihnen die ganze Strecke zu anstrengend sein können Sie in Unterach direkt zum Wolfgangsee oder nach Bad Ischl fahren. Man kann auch Teile der Route mit Schiff oder Bahn zurücklegen was eine sehr schöne Alternative ist. 

Streckeninformation:
   

Anschlussradwege:
   
Tauernradweg Tannbergroute
Rund um den Hallstättersee Koppentalradweg  

Streckenprofil habe ich nur für die Etappe von Bad Ischl zu den Seen in der Steiermark und wieder zurück nach Bad Ischl erstellt

Ausflugziele Sehenswertes

Mondsee

Ödensee Seeschloss Ort
Attersee Irrsee Kaiserpark
Fuschlsee Salzburg Höhlenwelt
Grundlsee Kräutergarten  


Fahrradfreundliche Betriebe entlang des Salzkammergutradweg
Hotel Hohenstauffen
Hotel Hohenstauffen
Elisabethstraße 19
5020 Salzburg
Telefon: 0043/(0)662-872193
Telefon: 0043/(0)662-877669
Fax: 0043/(0)662-87219351

Website 
Suchen Sie ein charmantes, gemütliches, familiäres Stadthotel, in Salzburg dann sind Sie bei uns richtig.
Unser Hotel liegt nicht weit vom Bahnhof entfernt, in einer ruhigen Seitenstraße und direkt am Radweg.

Seeböckenhotel
Markt 73
5360 St. Wolfgang
Österreich
Telefon: +43 6138 2238
Fax: +43 6138 2238 88

Website

Im Herzen von Österreich, in einer der schönsten Regionen im Salzkammergut, am Ufer des Wolfgangsee liegt das Seeböckenhotel "Zum Weissen Hirschen" - klein und fein - direkt neben dem Weissen Rössl.


Taferne Frauenschuh
Dorfplatz 6
5203 Köstendorf
Österreich
Telefon: 06216 20741
Mobil :   0676 97 55 634

Website

Die Frauenschuh Taferne liegt direkt am Dorfplatz des Erholungsortes Köstendorf.Das Gasthaus bietet vom schattenspendenen Gastgarten sowie top moderne, mit viel liebe zum Detail eingerichtete Gästezimmer. Direkt an der Taferne führt der Mozartradweg und der Salzkammergutradweg vorbei.


Tourismusinformationen Tourismusbüro Mattsee  
Passauer Straße 3
5163 Mattsee
Tel.: 06217 6080
e-mail: info@mattsee.co.at
www.mattsee.co.at
   
  Tourismusverband Salzkammergut
   
 Strecke abgefahren mit dem Rad von Alfredo am 20. August 2007.
Sollten Sie Fragen zu diesen Radweg haben, anrufen oder ein E-mail schreiben.
Weihnachtskrippen
Radwege Salzburg
Wegkreuz-Hofkreuz
Impressum/Datenschutz